Einloggen Registrieren
Arosa Linie (ARL)
Gesamtwertung:  
Arosa Linie (ARL)
Gesamtwertung:  
Arosa Linie (ARL)
Gesamtwertung:  
  • Streckendetails
  • Rollmaterial
  • Hauptverkehrszeiten
  • Updates
  • Leaderboard
  • Reviews
100%
Passagierdienste
0%
Güterzugdienste
0%
andere Zugdienste (z.B. Leerfahrt)
Streckenbeschreibung
Von Chur, der ältesten Stadt der Schweiz, bis zu den Sommer- und Winterresorts in Arosa: Die Arosalinie stammt aus dem Jahr 1914 und ist das Nonplusultra der Bahntechnik. Die elektrifizierte, meterspurige Bahnstrecke schlängelt sich mit Steigungen von bis zu 6% in zahlreichen Kehren und Tunneln durch das malerische Schanfigg und bietet lebenswichtige Verbindungen für Einheimische, dient dem Gütertransport und ist auch bei Touristen beliebt. Die gemächliche Natur der Arosalinie ermöglicht einen längeren Blick auf die umliegende Landschaft, wobei die Fahrt von einem Ende zum anderen etwa eine Stunde dauert.

Es ist Ihre Aufgabe, die Züge entlang dieser atemberaubenden Strecke zu fahren, abgelegene Gemeinden miteinander zu verbinden, Urlauber in die Berge zu bringen und die einzigartige Mischung aus Personen- und Güterverkehr in einem Zug zu erleben.

Fahren Sie eine der klassischen RhB-Elektrolokomotiven, die Ge 4/4 II, halten Sie die Geschwindigkeit unter Kontrolle und seien Sie pünktlich, während Sie über einen Kilometer Höhenunterschied überwinden, langsam durch die Straßen von Chur fahren und das imposante Langwieser Viadukt bestaunen.
* Preis zuletzt ermittelt vor 27 Minuten von steampowered.com - Angaben ohne Gewähr